Seit Verkündung des diesjährigen Internet World Business Shop Awards laufen die Leitungen des Wuppertaler Startups heiß: Die zweite Platzierung in der Kategorie Hidden Champions weckt große Resonanz – bei Agenturen, Branchenkennern und Kunden.

 

Viel Zuspruch für Calmwaters

Vor gut zwei Wochen kürte die Expertenjury das Startup Calmwaters zum zweitbesten Online-Shop in der Kategorie der noch unbekannten Talente. Doch damit ist jetzt Schluss, die Auszeichnung sorgt für anhaltendes positives Feedback und Aufmerksamkeit. „Die Resonanz nach dem Shop Award ist erstaunlich“, resümiert E-Commerce Leiter Daniel Villbrandt. „Wir bekommen täglich spannende Anfragen in allen Bereichen, von E-Mailmarketing über SEO-Optimierungen bis hin zur Unterstützung als Payment Provider.“ So haben die Branchenexperten von Seobility beispielsweise alle Preisträger des Awards auf ihre Suchmaschinenoptimierung hin analysiert. Das Ergebnis bestätigt die Bemühungen des engagierten Online-Marketing-Teams: Laut Bewertung belegt Calmwaters mit 71 Prozent den zweiten Platz hinter dem Multichannel-Händler Rewe. Seobility lobt insbesondere die individuellen Produktbeschreibungen und bekräftigt damit eine der wichtigsten Maßnahmen des dynamischen Startups: hochwertigen Content.

 

Traffic bringt Umsatzsteigerung

Das Interesse an dem Newcomer zeigt sich auch in den Nutzungs- und Umsatzzahlen der Website. Seit der Prämierung mit dem Shop Award erreicht www.calmwaters.de um 30 Prozent höheren Traffic bei steigender Conversion Rate. Das macht sich nicht zuletzt bei den Umsatzzahlen bemerkbar: Immer mehr Kunden werden auf das moderne Startup aufmerksam und nehmen das Angebot aus Information und Inspiration für die eigene Badezimmergestaltung an.

 

Steile Erfolgskurve

Das positive Feedback in dieser Frühlingswoche spiegelt den steigenden Erfolg von Calmwaters wider. Seit letztem Sommer verkaufen die E-Commerce-Experten alles für das Bad: Neben dem Dauerbrenner WC-Sitze stehen Duschsysteme, Badewannen, Armaturen und Waschbecken ganz oben auf der Wunschliste der Kunden. Mit Inspirationswelten, 360-Grad-Bildern und ausführlichen Produktbeschreibungen nehmen die Newcomer eine Vorreiterrolle in der Sanitärbranche ein und bieten allen Interessierten einen erlebbaren Einkauf – dabei punkten sie nicht nur bei Kunden. Für seine Innovationskraft ehrte eine Expertenjury das Startup bereits im September 2016 mit der Nominierung für den Shop Usability Award. Calmwaters schaffte auf Anhieb in gleich zwei Kategorien den Sprung in die Top Fünf. E-Commerce-Leiter Villbrandt gab bereits seine Teilnahme für den diesjährigen Wettstreit bekannt. Experten dürfen auf die Fortsetzung der Erfolgsgeschichte gespannt sein.

 

Wuppertal, März 2017

Abdruck honorarfrei, Beleg erbeten

 

PR-Kontakt:

Marina Janning

marina.janning@calmwaters.de

+49 (202) 2615 9227

 

Die Presseinformation für den Download steht Ihnen hier bereit:

Presseinformation: Vom Hidden Champion zum Spitzenreiter

 

Über Calmwaters

Auf www.calmwaters.de finden Badbegeisterte eine Auswahl an Badprodukten und Ideen sowie Inspirationen, um ihr eigenes, ganz persönliches Bad zu erschaffen. Von ausgefeilten WC-Sitzen, über klassische Waschbecken bis hin zu luxuriösen, freistehenden Badewannen bietet der Online-Shop eine Vielzahl an Produkten. Ein umfangreicher Ratgeber und eine traumhafte Inspirationswelt rücken das eigene Bad ins rechte Licht.

 

Calmwaters ist eine eingetragene Marke von Badorado

Inspiriert von den Badezimmern dieser Welt, versteht sich die Badorado Warenhandels GmbH & Co. KG als Berater und Ideengeber für das Bad. Ende 2015 gegründet, betreibt das Startup mehrere Internet-Angebote – wie den Online-Shop www.calmwaters.de oder den Ratgeber www.dusch-wc-washlet.de. Das dynamische Team macht auf zahlreiche Möglichkeiten aufmerksam, entwickelt Innovationen und begeistert rund um das Badezimmer.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *